news

Aktuelles aus der Flex 1: „Die Gummibärchenwährung“

am .

flex11In der Not(betreuung) isst das Kind Gummibärchen! Oder wie war das nochmal? Das neue Draußen-Gefühl hat sich in ein gemütliches Gummibärchen-Gefühl verwandelt. Wobei gemütlich sich nur auf die Temperatur im Klassenzimmer bezieht. Um die Kinder in der Betreuung zum Arbeiten zu motivieren, musste aufgrund der Schwimmbadschließungen ein neues Belohnungssystem überlegt werden - die Gummibärchenwährung. Da die Kinder recht fleißig sind, wurden bereits die Stimmen laut, ob das auf die Dauer so gesund sei. Trotz der momentanen Situation werden alle FLEX-Familien regelmäßig von den pädagogischen Fachkräften besucht. Spaziergänge, Baumstammklettern, Familienspielnachmittage, Hundespaziergang, Waldwichtel Suche und natürlich Gespräche aller Art finden hier statt. Die Familien nehmen dieses Angebot dankend an und so eröffnen sich vertrauensvolle Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit FLEX. Trotz Gummibärchenwährung und engen Familienkontakten wünscht sich das Flex Team vor allem für die Schüler lieber früher als später wieder eine Badeentenwährung.

 IMG 2028