news

Aktuelles aus der SFK II: "Am Ufer eines Flusses steht ein Mann mit einem Wolf, einem Ziegenbock und einem Hohlkopf".

am .

zbMit einem spannenden Rätsel oder einem interessanten Thema beginnt seit dem Corona Lockdown 2.0 die allmorgendliche Videokonferenz der SFK II.
"Guten morgen liebe SFK II zu unsrer Video Konferenz! Der Mann will den Fluss überqueren und findet ein winziges Boot.

Außer ihm selbst als Ruderer hat darin immer nur eines der drei mitgeführten Dinge Platz. Der Mann steht nun also vor einem großen Problem: Den Wolf und den Ziegenbock kann er nicht allein lassen, sonst zerreißt der eine den anderen. Ziegenbock und Kohlkopf dürfen aber auch nicht zusammen an einem Ufer bleiben, sonst frisst der Bock das Gemüse. Was ist zu tun? Na, wer kennt die Lösung?"
Die Kinder diskutieren über die möglichen Lösungen und kommen am Ende von selbst oder mit Hilfe von Dr. Google darauf. Sie arbeiten selbstständig mit Wortarten und können sich mittlerweile besser in den Unweiten des world wide web zurecht finden. Analog dazu bearbeiten sie ihre individuellen Lernleitern zu Hause. Und um dass dann ganz genau zu verstehen, wie das mit dem Kohlkopf und der Ziege (oder dem Pferd) funktioniert, arbeitet die SFK II nach wie vor regelmäßig, auch trotz widriger Wetterlagen, auf dem wunderschönen Bauernhof in Buchenberg und versorgen die Tiere, hacken Holz und machen Feuer. Und zwischendurch geht man Schneeschuhlaufen, Rodeln oder formen riesige Schneebälle.

sfk21