news

Bildungsregion Kempten

am .

brAm 05.04.2013 stellte die Stadt Kempten in dem Jugendhilfeausschuss und dem Schul- und Kulturausschuss die erste Fassung der schrifltichen Bewerbung zur „bayerischen Bildungsregion" vor. Ebenfalls waren Herr Steurer, als Koordinator der Bildungsregionen seitens der Regierung von Schwaben, und Herr Lepperdinger, Ministerialbeauftragter für Gymnasien in Schwaben, zur Vorstellung anwesend. Das kommunale Engagement der Stadt Kempten in den letzten Jahre im Bildungsbereich wurde allseits gelobt. „Kempten entspricht zu großen Teilen bereits einer Bildungsregion", so hieß es mehrstimmig.

Am 15.07.2013 wird die Endfassung, die Zusammenstellung aller Kemptener Bildungsangebote, dann in einem Dialogforum der Öffentlichkeit im TheaterInKempten präsentiert.

 br g

Von links: Herr Thomas Baier-Regnery - Amtsleiter, Frau Christine Wiechert - Projektmitarbeiterin, Herr Benedikt Mayer - Jugend-, Schul- und Sozialreferent, Herr Hubert Lepperdinger - Vorstizender der Konferenz der Schulaufsicht, Herr Richard Steurer - Koordinator der schwäbischen Bildungsregionen von der Regierung von Schwaben und Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer.