news

Zukunft bringt’s: Aktive geehrt

am .

Dr_NetzerAls Anerkennung für ihr Engagement im Rahmen des Projekts für Jugend, Schule und Beruf „Zukunft bringt’s“ hat OB Dr.Ulrich Netzer Urkunden des Bundeswirtschaftsministeriums verliehen. Das Ministerium machte damit deutlich, dass es die Leistungen der Beteiligten schätzt. Vertreter der einzelnen Projektpartner nahmen sie entgegen

Gruppenbild

(erste Reihe von links): Dr. Ulrich Netzer, Hans-Peter Rauch (Kreishandwerksmeister), Regina Liebhaber (Stadtjugendring), Lore Häfele (Förderzentrum St. Georg), Peter Müller (ARGE), Waltraud Sirch- Erdogan (Suttschule). Zweite Reihe: Peter Baur (Regierung von Schwaben), Klaus Hlawatsch, Werner Spießhofer, Franz Pfaffenberger (Berufsschulen), Werner Hatt (Volksschule auf dem Lindenberg), Johann Dobler (Volksschule bei der Hofmühle). Dritte Reihe: Hans Fasser (Schulamt), Bernhard Dossenbach (Sonderpädagogisches Förderzentrum), Peter Litzka (Agentur für Arbeit), Benedikt Mayer (Schul-, Jugend- und Sozialreferent), Wolfgang Grieshammer (Diakonie), Matthias Haugg (Jugendamt), Cord-Hinrich Rohdenburg (Technologiezentrum).  

Urkunde Urkunde
Urkunde Urkunde

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.