news

MAX - 2. Runde

am .

"Ab Februar 2009 startet im Rahmen der Projektmaßnahme MAX die 2. Runde der Kooperation zwischen der Volksschule bei der Hofmühle und dem Technologiezenturm der Handwerkskammer Schwaben. Im Rahmen des Projektes können alle Schülerinnen und Schüler der 7. Jahrgangsstufe erste wichtige berufliche Erfahrungen in den Berufsbereichen Metall, Schreinerei, Zimmererei, Friseurhandwerk, Körperpflege, Hauswirtschaft und Raumausstatterhandwerk sammeln. Die Projektmaßnahme MAX wird finanziert durch die Agentur für Arbeit, die Regierung von Schwaben wie auch durch die Stadt Kempten im Rahmen von "zukunft bringt´s". Am 27.01.2009 findet um 18.00 Uhr eine Eltern-Schüler-Informationsveranstaltung im Technologiezentrum der Handwerkskammer in der Kottenerstraße 39 statt. Interessierte Besucher sind gerne eingeladen."

Ausschnitte aus "Unzensiert"

am .

show.pngDie ersten Filmausschnitte aus der UNZENSIERT Show vom 5.10.08 konnen Sie hier ansehen:
KLICK

Zukunft bringt´s auf der Allgäuer Festwoche 08

am .

festwoche.png1000 Luftballons stiegen gestern von der Bühne im Stadtpark aus in den Himmel. Im Rahmen der städtischen Aktion „Zukunft bringt’s“ schrieben am Familientag auf der Festwoche zahlreiche Kinder ihre Wünsche auf Karten, die dann an den Ballonen in die Lüfte entschwebten. Mehr hier

Boulderwand Eröffnung

am .

boulderwand1.jpg Nach fünf Monaten Teamarbeit feierten die Schüler des Berufsschulzentrums Kempten gestern Richtfest an ihrer neuen selbst gestalteten Boulderwand im Wert von 6000 Euro. Mit Hilfe der Schulsozialarbeiterin Stefanie Hartinger haben 50 Schüler der drei Berufsschulen eigenständig die Planung übernommen, Preisanfragen gestellt, Kosten verhandelt und handwerkliches Geschick bewiesen. Bilder hier