news

Die Regionaltagung SCHULEWIRTSCHAFT Schwaben

am .

Das Amt für Jugendarbeit beteiligt sich am Projekt Berufswahl-SIEGEL von SCHULEWIRTSCHAFT Bayern als Juroren für bewerbende Kemptener Schulen. Deshalb wurden wir am 07.06.2018 zur Regionaltagung SCHULEWIRTSCHAFT Schwaben in Lindau eingeladen.
Die Regionaltagung befasste sich mit dem Thema "Gemeinsam Menschen stärken - der digitale Wandel in Schule und Arbeitswelt". Auch hier ist das Thema Digitalisierung von besonderer Bedeutung: All diese mit der Digitalisierung voranschreitenden Veränderungen betreffen auch den Prozess der Berufsorientierung und die Übergänge von Schule und Arbeitswelt. Hier entstehen neue Möglichkeiten und Anforderungen an junge Menschen, an Schulen, an Unternehmen und an die Gesellschaft. Prof. Dr. Frank Fischer, Fakultät Psychologie und Pädagogik der LMU München, gestaltete ein Impulsreferat zum Thema "digitales Lernen - Menschen stärken" und in einer Dialogrunde mit Auszubildenden und der IHK und HWK Schwaben wurden die "Herausforderungen in der Aus- und Weiterbildung durch die Digitalisierung" thematisiert.

 18 2 5

zukunft bringt´s Partner