news

Das Berufswahl-SIEGEL Bayern: Aktueller Stand in Schwaben

am .

n18cDas Berufswahl-SIEGEL unterstützt Schulen durch Beratung und Begleitung, ihre Berufs- und/oder Studienorientierung nachhaltig und stetig weiter zu entwickeln. Schulen mit besonders guter Berufs- und Studienorientierung wird eine Auszeichnung vergeben. Koordiniert wird es von der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT.
Alle weiterbildenden Schulen mit allgemeinbildendem Abschluss konnten sich in diesem Schuljahr um das Siegel bewerben. In Schwaben liegen aktuell 46 Schulbewerbungen vor. Die Bewerbung erfolgt über einen Fragebogen. In einem Schulbesuch wird festgestellt, ob die Schule das Siegel erhalten soll. Ein Siegel wird für 3 Jahre vergeben. Durch die Re-Zertifizierung kann eine nachhaltige Entwicklung der Schulen im Bereich Berufs- und Studienorientierung gewährleistet werden.

Wie sehen die wesentlichen Eigenschaften einer Berufswahl-SIEGEL- Schule aus?
1.Kooperation: Netzwerkarbeit mit Unternehmen, Institutionen, Bildungsträgern und Eltern 2.Praxis: Praktika, Betriebserkundungen, Praxisprojekte
3.Querschnittsthema: Berufsorientierung gehört zum Gesamtkonzept der Schule
4.Entwicklung: Erfolg der Berufsorientierung wird überprüft und weiterentwickelt
5.Ausrichtung: Berufsorientierung als selbstverständlicher Bestandteil des Unterrichts
Bewerbungsablauf 2017/18 in Schwaben:
Nov. 2017 „Bewerbungsstart“
Dez. 2017 /Jan. 2018 „Juryschulungen“
Feb. 2018 „Jurytreffen – Bewertung“
März – April 2018 „Schulbesuche“ und Rückmeldung an die Schulen bis Mai 2018
Mai/ Juni 2018 „SIEGEL Verleihung“
Wer ist die Jury und welche Aufgaben übernimmt sie?
Die regionale Jury in Schwaben besteht aus Vertretern der Ministerien, Kammern, Unternehmen, Schulen, Agenturen für Arbeit, etc. Nach Bewerbungseingang erhalten die Juror*innen Zugang zu den Bewerbungen der Schulen. Auf Jurysitzungen wird entschieden, welche Schulen zu einem Audit zugelassen werden. Juryteams (3 Juroren aus Wirtschaft, Schule, Beratung) besuchen dann zugewiesene Schulen und überprüfen die Kriterien.
In Kempten finden die Audits der teilnehmenden Kemptener Schulen im April 2018 statt.

zukunft bringt´s Partner