news

Neues aus den Praxisklassen der Robert-Schuman-Schule

am .

Seit Beginn des Schuljahres arbeiten die Schülerinnen und Schüler der Praxisklasse wieder fleißig an der ersten Projekten. Für den Eingangsbereich der Schule wurde ein passender Flyerständer aus Holz gebaut. Eine Woche lang dauerte das Malerprojekt in der Klasse 9P. Sie fertigten mit Unterstützung der Malermeisterin Frau Fischer zwei großflächige Bilder für die Schule an. Auch dieses Jahr verkaufen die Schülerinnen und Schüler wieder fleißig ihre selbstgebauten Weihnachtsartikel am Weihnachtsmarkt der Schule, der Jugendverbände am Forum und bei der BSG Allgäu. Vom Erlös fährt die Klasse selbst zum Weihnachtsmarkt nach Ulm und verbringt dort einen schönen Tag.

 2417

zukunft bringt´s Partner