news

Praxisklasse baut Bücherwägen und Sitzwürfel für Grundschüler

am .

zbÜber neue Möbel, die zum Lesen einladen, freuten sich die Schüler der Grundschule Kottern-Eich. Die Praxisklassen 8 und 9 der Robert-Schuman-Mittelschule bauten diese im Rahmen eines sozialen Projektes. Die Schüler arbeiteten dafür eine Woche lang in der Werkstatt des Kempodiums und im Werkraum der Schule.Zusammen mit Schreinermeister Mario Strobel wurden zunächst verschiedene Entwürfe angefertigt, die anschließend mit professionellen Maschinen und Werkzeugen umgesetzt wurden.

Dabei begleiteten die Schüler den Weg von der Leimholzplatte bis zum fertigen Produkt und lernten so verschiedene Arbeitstechniken eines Schreiners kennen.In der Aula der Grundschule Kottern-Eich wurden die Möbel am Freitag ihrer Bestimmung übergeben. Dabei erfuhren die Drittklässler von den Praxisklassenschülern viel über die Herstellung und den richtigen Einsatz ihrer neuen Bücherwägen. Die 9. Praxisklasse präsentierte ihre „Cubes“ mit Mitmachspielen und einem Quiz.Zum Abschluss gab es viel Applaus von den Grundschulkindern und ein dickes Lob von der Konrektorin Barbara Trautmann, die von den fast schon professionellen Möbelstücken der Praxisklassenschüler begeistert war. Finanziell unterstützt wurde das Projekt von der Stadt Kempten und dem Europäischen Sozialfonds (ESF).

2 2017c

zukunft bringt´s Partner