News

veraFür das Tandem-Modell „Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen“ im Allgäu wird ehrenamtliche Unterstützung gesucht. Freiwillige begleiten Jugendliche vor und während der Ausbildung und stehen ihnen beratend zur Seite. Die Stadt Kempten (Allgäu) unterstützt diese bundesweite Initiative gemeinsam mit der Stadt Kaufbeuren sowie den Landkreisen Oberallgäu und Ostallgäu. „Die Begleitung junger Menschen durch lebens- und berufserfahrene Vertrauenspersonen ist so ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur abgeschlossenen Berufsausbildung – gerade in Zeiten des Fachkräftemangels“, sagt Oberbürgermeister Thomas Kiechle.

n18cDas Berufswahl-SIEGEL unterstützt Schulen durch Beratung und Begleitung, ihre Berufs- und/oder Studienorientierung nachhaltig und stetig weiter zu entwickeln. Schulen mit besonders guter Berufs- und Studienorientierung wird eine Auszeichnung vergeben. Koordiniert wird es von der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT.
Alle weiterbildenden Schulen mit allgemeinbildendem Abschluss konnten sich in diesem Schuljahr um das Siegel bewerben. In Schwaben liegen aktuell 46 Schulbewerbungen vor. Die Bewerbung erfolgt über einen Fragebogen. In einem Schulbesuch wird festgestellt, ob die Schule das Siegel erhalten soll. Ein Siegel wird für 3 Jahre vergeben. Durch die Re-Zertifizierung kann eine nachhaltige Entwicklung der Schulen im Bereich Berufs- und Studienorientierung gewährleistet werden.

zbDas Amt für Jugendarbeit setzt gemeinsam mit dem Amt für Integration das Projekt „VerA“ in Kempten um. Im Verbund mit OA, OAL, Unterallgäu und KF wird eine allgäuweite Umsetzung angestrebt. Hierbei handelt es sich um ein Projekt mit ehrenamtlichen Paten für potentielle Ausbildungsabbrecher.

jstqAm Dienstag, den 20. 03.2018 hat der Unterausschuss Zukunft bringt's die Ziele, die Finanzierung und Organisation für die zweite Förderphase des ESF Modellprogramms ″JUGEND STÄRKEN im Quartier“ einstimmig bewilligt. Die zweite Förderphase schließt direkt an die erste, die am 31.012.2018 ausläuft. In der zweiten Förderphase, die am 30.06.2022 endet, sollen die vorgegebenen Ziele vertieft und erweitern werden.

n18bAm 03.03.2018 fand die 21. Allgäuer Lehrstellenbörse 2018 im Berufsschulzentrum Kempten statt. "Zukunft bringt´s" war auch dieses Jahr wieder mit dabei und ging mit Jugendlichen mit Hilfe eines Fragebogens ins Gespräch über die Lebenslage "Ausbildungssuche". Folgende Ergebnisse konnten anhand des Fragebogens ausgewertet werden:

zukunft bringt´s Partner