Das Flex²-Projekt,
eine besondere Kooperation von Schule und Jugendhilfe
innerhalb der Stadt Kempten (Allgäu.

 
Das Flex²-Projekt bietet für Kinder und Jugendliche, die einen temporär erhöhten und individuellen Förderbedarf aufweisen, eine vorübergehende, interdisziplinäre Förderung
und Begleitung für sie, wie auch deren Eltern und Klassenlehrer an.
Im Flex 2 - Projekt kooperieren verschiedene Institutionen und Fachdienste interdisziplinär
miteinander. Die aufgeschlossene Zusammenarbeit zwischen den Lehrkräften der
Regelschule, den Flex² - Projektmitarbeitern und anderen notwendigen Fachstellen ist eine
Voraussetzung für das Gelingen des Projekts.

f02 

f01

Das FLEX 2-Projekt finden Sie in der Zwingerstraße 7, 87435 Kempten.

Sie erreichen das FLEX 2-Team telefonisch
unter Tel. 0831 960 921 34
oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

plakaf2

flex2

Das FLEX 2-Team sind:

  • Sonja Müller-Egelseer (Sonderpädagogin)
  • Eberhard Trubel (Volksschullehrkraft)
  • Andreas Busse (Sozialpädagoge)
  • Frau Lill (Sozialpädagogin)
  • Nicole Orth (Praktikantin)

 

 

       
       

 

 

     
     
     

 

 

   
   
   
   

zukunft bringt´s Partner